Starbiker Saar Pfalz

Starbiker Stammtisch
 
StartseiteStartseiteSSP BilderFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Starbiker Portal Treffen 2018
von Otto Sa 14 Jul 2018, 11:43

» Sonntags Tour ??
von JOE Sa 14 Jul 2018, 10:48

» Tyre Free version
von Otto Fr 15 Jun 2018, 16:07

» Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
von JOE Sa 26 Mai 2018, 08:32

» gang springt raus
von JOE Fr 13 Apr 2018, 21:31

» I.Internationaler Preis des Saarlandes
von JOE Mo 09 Apr 2018, 21:04

» Glück gehabt
von Udo. Do 29 März 2018, 21:25

» Mißverständnis
von Udo. Mi 14 März 2018, 21:05

» Yamaha xv1900 Bagger
von Otto Mo 05 Feb 2018, 00:49

» Forum Starbiker Saar Pfalz via Smartphone
von Otto Mo 13 Nov 2017, 11:29

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Stahlflex

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 11:22

Habe heute angefangen meine Züge zu verschönern
vor 14 tagen hab ich die Tachowelle überzogen, mit VA Stahlgeflecht
an den enden hab ich klarer Schrumpsclauch benutzt , wegen der dichtheit

dann hab ich den Schlauch mit Plastiiklack überzogen

ich finde sieht geil aus, ist eben günstiger als originale



Hatte als Testzecke einen schlauch etwa 14 Tage bei dem scheiß Wetter draußen liegen lassen, und er sieht noch genauso aus wie jetzt
der Plastiklack bietet guten schutz

für alle Züge hat mich die sache gerade mal ca 15 € gekostet

und für den Bremsschlauch muss ich mir was einfallen lassen




gruß Jörg
Nach oben Nach unten
JOE
Hardcore-Star
Hardcore-Star
avatar

Lebensmoto : Memento Mori

BeitragThema: Re: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 12:20

Nimm für den Bremsschlauch besser eine richtige Stahlflexleitung.
Wegen dem besseren Druck.

.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 14:39

Ja richtig Joe , werde mir für die Bremse eine richtige kaufen

aber für die anderen züge ist das schon in ordnung denke ich

gruß Jörg
Nach oben Nach unten
JOE
Hardcore-Star
Hardcore-Star
avatar

Lebensmoto : Memento Mori

BeitragThema: Re: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 18:04

Ist ne gute Idee wenn man auf Stahlflex steht.
Ich habe meine obere Bremsleitung ( Ist dreiteilig bei der 1100er )
mit schwarzem Schrumpfschlauch überzogen.
Die Geschmäcker sind verschieden.

.
Nach oben Nach unten
Gerhard
New Star
New Star
avatar

Lebensmoto : Love it, change it or leave it

BeitragThema: Re: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 19:10

Ich habe meine Stahlflexleitungen für die Bremsen hier gekauft:

http://www.stahlflex-center.de/

Meine haben eine KBA Nummer und brauchen nicht eingetragen zu werden. Bei der ersten Bremsung mit der Stahlflexleitung habe ich mich aber beinahe hingelegt. Die Bremse reagiert viel agressiver als vorher!.
Gruss
gerhard
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stahlflex   Fr 12 Feb 2010, 19:23

hab mal geschaut kosten ja net die Welt 39,90 für die xvs 650
Danke!!!

gruß Jörg
Nach oben Nach unten
JOE
Hardcore-Star
Hardcore-Star
avatar

Lebensmoto : Memento Mori

BeitragThema: Re: Stahlflex   Sa 13 Feb 2010, 07:53

Und wenn du einen anderen Lenker hast kannst du die Leitung nach mass bestellen.
Oder die Teile bei Polo kaufen und selbst zusammenbauen. Muss dann aber beim TÜV eingetragen werden. So hab ich das gemacht.

.
Nach oben Nach unten
JOE
Hardcore-Star
Hardcore-Star
avatar

Lebensmoto : Memento Mori

BeitragThema: Re: Stahlflex   Di 16 Feb 2010, 14:45

Noch was zur Bremsleitung.

Wenn eine neue Stahlflexbremsleitung eingebaut ist kann man die Leitung
mit einer Zange an den Anschlüssen noch leicht verdrehen damit sie nicht so verdrillt herumhängt. Wenn dann das erstemal Bremsdruck draufkommt
ist sie Bombenfest.

Ich hoffe die Info ist jetzt nicht zuspät gekommen.



.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Stahlflex   Di 16 Feb 2010, 18:22

Hy Joe nee ich hab mir noch keine bestellt, aber danke für den Tipp



Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stahlflex   

Nach oben Nach unten
 
Stahlflex
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starbiker Saar Pfalz :: News und Tips :: An u. Umbauten-
Gehe zu: